Freddi Lubitz

Freddi Lubitz

Seit seinem 4. Lebensjahr musiziert Freddi Lubitz schon, anfangs auf dem Glockenspiel und der Blockflöte. Mit sechs Jahren zupfte er erstmalig die Saiten einer Gitarre, startete voller Begeisterung den klassischen Gitarrenunterricht und entdeckte so seine musikalische Leidenschaft zu diesem Instrument. Mittlerweile spielt Freddi schon seit seinem elften Lebensjahr in verschiedenen Bands, mit denen er u.a. diverse TV- & Radioauftritte sowie Tourneen in Frankreich und Italien absolvierte. Darüber hinaus entschloss er sich mit diversen Coverbands zu spielen, um damit auch sein Spektrum von Pop, Rock, Ska, Blues bis hin zum Discofunk zu erweitern. Vom perfekten Spiel auf verschiedenen Instrumenten bis zum ausgereiften, mitnehmenden Gesang, ist er auf der Bühne vielseitig einsetzbar. Damit überzeugte Freddi auch seit Jahresbeginn 2021 seine HÖHNER-Kollegen und – hoffentlich bald – auch das HÖHNER-Konzertpublikum.

Zu den anderen Bandprofilen

Zu Henning Krautmacher

Zu Joost Vergoossen

Zu Jens Streifling

Zu Micki Schläger

Zu Heiko Braun